menu Home

Magdalena Wieckowska


Biography


Violine und Solistin

MAGDALENA WIECKOWSKA ist 1992 in Bielsko-Biala (Polen) geboren, wo ihr Musikabenteuer bereits im zarten Alter von 5 Jahren begonnen hat. Mit 17 Jahren hat sie die Aufnahmeprüfung an der Universität für Musik und Kunst in Wien absolviert und 2018 das Studium im Konzertfach Violine bei Professor Jan Pospichal mit Auszeichnung bestanden. Als Preisträgerin unterschiedlicher Kammermusik-Wettbewerbe erfolgte ihr Debut-Konzert im Jahr 2013 mit einem Klavier-Trio im Wiener Musikverein.

Seit Oktober 2015 hat sie eine Stelle bei der Orchesterakademie der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein und seit Dezember 2018 arbeitet sie außerdem als Substitutin bei den Wiener Symphonikern. Magdalena spielt regelmäßig mit verschiedensten Orchestern und Kammermusik-Gruppen auf der ganzen Welt – von China bis Südamerika.

Magdalena spielt nicht nur Geige, sondern singt und komponiert auch Pop- und Jazzlieder. Mehr von ihr gibt es unter https://youtu.be/bwTyKQAqPOA




play_arrow skip_previous skip_next volume_down
playlist_play