menu Home chevron_right

Nils Wanderer

München [Germany]
Electric Church Nils Wanderer

Biography


Special Guest

Countertenor

Nils Wanderer wurde 1993 in Ludwigsburg geboren. Er studierte an der Guildhall School of Music and Drama in London als Mitglied des Opera Course bei Prof. Andrew Watts und erhielt als Gewinner des Young Artist Award des Barbican Centres ein volles Stipendium für seine Studien in London. Der junge Countertenor wird nun gesanglich von Prof. Edith Wiens und Tobias Truninger betreut. Er gewann den ersten Preis des Internationalen Anton Rubinstein Wettbewerbs für Gesang 2021.

Engagements in der Saison 2021/22 beinhalten die Rollen “Pastore/Spirito/Speranza” in Monteverdi’s “L’Orfeo” mit De Nederlandse Reisopera, die Rolle des “Zwitter” in Corbett’s neuer Oper “Keine Stille” am Staatstheater Mannheim, die Rolle des “Lehl” in Rimsky-Korsakov’s “Snowmaiden” bei den Tiroler Festspielen in Erl, die Rolle des “Oberon” in Britten’s “A Midsummer Night’s Dream” am Wilhelma-Theater in Stuttgart als auch an der Opera de Lille, Konzert-Tournee als Alt-Solist mit Jordi Savall und der Matthäuspassion von J.S. Bach in Barcelona, Versailles and Paris. Weitere Engagements führen in nächste Saison an die Staatsopern Berlin und Hannover, Oper Frankfurt und Montreal.




play_arrow skip_previous skip_next volume_down
playlist_play